-Werbung- ID8

Wer MeerwasserLive TV schon länger einschaltet, der wird bereits unser Video vom Besuch bei Jürgen Wendel – Europas größter Korallenzüchter – von der Korallenzucht Wendel kennen. Wer das noch nicht gemacht hat, der kann sich unser Video am Ende dieses Artikels nochmal anschauen. 

Wir möchten heute allerdings nicht auf ein Video von uns hinweisen, sondern auf zwei Berichte des SWR. 

Der SWR hat Jürgen besucht und erzählt seine Geschichte – wie aus einem Winzer ein Korallenzüchter wurde.

75 Korallenarten (insgesamt 35.000 Ableger), die du bestimmt auch schon vor den Augen hattest!

Es ist schon Wahnsinn, wenn man die Anlagen der Farm schonmal mit eigenen Augen gesehen hat. Wer das noch nicht getan hat, der sollte auf jeden Fall mal bei Jürgen vorbeischauen. 

-Werbung- ID6

Euch erwarten 35.000 Ableger auf engstem Raum – ein El Dorado für ReefJunkies. Jürgen liefert diese aber auch – eigentlich hauptsächlich – an diverse Händler aus u.a. auch an einige Kölle Zoo Filialen in Deutschland. Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass ihr einen Ableger von Jürgen in eurem Aquarium habt. 

Es ist schon eine tolle Sache, wenn man bedenkt, dass diese Nachzuchten die Entnahmen aus dem Meer verringern. Klar…die meisten Korallen kommen aus Zuchtriffen von der anderen Seite der Welt. Aber alleine dafür, dass die Korallen keine Weltreise zurücklegen müssen, lohnt es sich schon.

Nun möchten wir euch aber nicht zu viel vorwegnehmen. Schaut euch das ca. 4 minütigen Video doch einfach selbst mal an

Vom Winzer zum Korallenzüchter

In einem zweiten kurzen Video wird gezeigt wie Jürgen ein Becken im SeaLife einrichtet:

Ehemaliger Winzer züchtet Korallen

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/v8bh518S9F4
-Werbung- ID9