-Werbung- ID8

Pünktlich zur Interzoo 2016 hat Red Sea ihre Aquarienkombis überarbeitet. Es gibt nicht nur beim Reefer XL eine Interessante Wendung.

  Der Reefer XL Boom?

Letztes Jahr ist Red Sea nicht mit der Produktion hinterher gekommen, wird das Reefer XL auch so einen Boom auslösen? Das XL ist tiefer als das standard Reefer. Was neu kommen wird ist eine optionale AI LED  Beleuchtung. Diese wird bei der Deluxe-Variante mit einem spezial Lampenhalter ausgeliefert. Dh. ihr könnt diese Beleuchtung nicht nachträglich mit dem Spezialhalter bei Red Sea bestellen. Wer schon ein Reefer hat und unbedingt eine AI Beleuchtung will, muss bei der Halterung selbst kreativ werden. Oder sie „normal“ aufhängen. Die Entscheidung liegt bei euch ob ihr ein Reefer oder ein Reefer deluxe bei eurem Dealer ordert.

Red Sea Nano

Es wird auch ein Red Sea nano auf den Markt kommen. Hinten ist eine Querwand eingezogen und dort befindet sich die Technik. Wenn  das Oberflächenwasser durch den Kamm geflossen ist muss es erst durch ein Feinsieb (Filterstrumpf). Bei Bedarf kann hier auch ein Absorbermaterial  (zB.: Aktivkohle, Phosphatabsorber) eingefüllt werden. Ein Abschäumer ist auch schon integriert. Der Clou ist die mechanische Nachfüllanlage für verdunstetes Wasser. Sie ist auch im hinteren Technikabteil integriert und versorgt das Aquarium 3-4 Tage je nach Verdunstung. Damit die Technik nicht optisch stört ist eine schwarze Sichtblende zum weg klappen vorhanden. Beleuchtet wird das Nano ebenfalls mit einer AI LED. Das Nano wird für 599€ plus Unterschrank ca. 199€ auf den Markt kommen.

-Werbung- ID6

 

 

 

Das MAX S

Vor zwei Jahren hatte uns Red Sea mit einer eigen entwickelten LED das Red Sea Max S vorgestellt. Leider ist aus dieser Entwicklung nichts geworden und jetzt kommt die Max S Serie mit einer AI LED Kombi auf den Markt. Die AI’s werden in einer stylischen Halterung montiert. Diese ist im gleichen schicken Design wie das restliche Becken. Das MAX ist anders wie das Reefer ein komplett System. Dh. es ist alles an Technik vorhanden was man zum Start braucht. Ein schöner Clou ist der integrierte Osmosetank im hinteren Bereich des Hauptbeckens. Der Unterschrank besteht aus einem Aluminiumgestell. Die Schrankplatte dienen nur der Zierde. Was bei Red Sea immer angenehm ist ist die Verkabelungsbox. Es geht nur ein Stecker aus dem Max raus. Intern ist in der Schaltbox eine mehrfach Steckdose und jeder Schaltkreis ist vorne an der Box per Schalter an und aus schaltbar. Es sind auch noch freie Schalter vorhanden falls jemand Zusatzgeräte in das MAX S einbauen will. Wer die S- Klasse will muss zB. in das hier gezeigte Aquarium 4200€ investieren.

Das MAX E

Ist das Einsteigeraquarium der Red Sea Aquarien. Es ist jetzt schon komplett mit Technik im Hauptbecken ausgestattet. Auch die AI LED Beleuchtung ist im Paket mit drinnen. Allerdings sind schon Verrohungen im Aquarium vorgesehen und ermöglichen jederzeit den Einbau eines Technikbeckens im Unterschrank. Somit kann das Aquarium mit wachsen, wenn der Aquarianer mit wachsender Erfahrung auch höhere Ansprüche stellt. Entweder man bestellt dann ein Update bestehend aus Technikbecken, Verohrung und Nachfüllautomatik. Wer direkt zu Beginn dieses Setup haben will sollte es bei der Bestellung auch direkt ordern.

REEFER XL

Red Sea Zusätze im neuen Kleid

Ihre Zusätze werden eine bessere Deklaration bekommen und auf der Interzoo sollte das neue Design der Verpackungen getestet werden. Wir finden es gut, dass Red Sea ihre Zusätze deutlicher beschriften will. Unter den alten Bezeichnungen musste man immer erst schauen was sie bedeuten sollten.

 

 

Red Sea hat ausser dem Reefer XL ordentlich was gezeigt auf der Interzoo 2016

Viel Spaß mit dem Video

Euer Bjørn und Christian

Hier das Video in deutsch

This is the english version

Free Production
Dieser Beitrag wurde komplett ohne Sponsoring verwirklicht. Mögliche Werbung auf der Seite steht nicht im Zusammenhang mit den Inhalten. Wir setzen auf Transparenz für einen fairen und ehrlichen Content! Mehr Informationen zu diesem Thema findest du in unserem Kodex.

 

-Werbung- ID9