-Werbung- ID8

Die Radions von EcoTech Marine sind beliebte LED Lampen und sind jetzt komplett überarbeitet worden. Das Update heißt Radion XR30w Pro G4. Wir haben sie mit als erste in Deutschland bekommen und stellen sie dir in einem Video vor.

Die EcoTech Marine Radion XR30w Pro G4  im Studio

Es war klar, dass wir das neuste Modell der Radion XR30w Pro G4 im Studio haben mussten. Das G4 steht für die 4te Generation der Radion Lampe. Das kleine w steht schon eh und je für wireless. Auch die G4 ist über die EcoSmart Live Software am Laptop, Tablet oder dem Handy konfigurierbar. Aber was ist denn neu an der LED Lampe?

Die sieht doch aus wie das alte Modell!

Von den Aussenabmaßen ist die Lampe identisch geblieben. Wer allerdings die Lampe mal genauer betrachtet, sieht die kleine aber feinen Unterschiede. Zuerst fallen einem die seitlichen Lüftungsschlitze auf, diese sind einiges gewachsen und helfen dem Lüfter die Lampe mit frischer Luft zu versorgen. Auch der Kühlkörper hat an seinen Rippen eine neue Oberflächenstruktur bekommen, hierdurch wird die Oberfläche des Kühlkörpers vergrößert und die Wärme kann besser von der vorbeiströmenden Luft aufgenommen werden. 

-Werbung- ID6

Die Lüftungsschlitze der Radion XR30w Pro G4

Ist die Radion XR30w Pro G4 denn leiser als die G3?

Wir wollten es natürlich wissen und haben beide Modelle nebeneinander aufgehängt. Jetzt wurden beide Lampen auf 60% gestellt. Subjektive empfanden wir die neue G4 einen kleinen Tick leiser als das alte Modell. Um es euch aber visuell zu zeigen, haben wir mit einer Dezibel-App und Mikro im Video gezeigt das der Unterschied sehr gering ist. Das ist natürlich keine absolut Messung und in keinster Weise eine Labormessung. Uns geht es nur darum euch zu zeigen ob ein Delta also ein Unterschied in der Messung zu sehen ist.
Jetzt aber mal Butter bei die Fische und beide Module auf Volllast, sprich 100%. Nach kurzer Aufwärmzeit haben die Lüfter auch schneller gedreht und wir haben wieder unsere einfache Messung gemacht. Mit einem Unterschied von ca 10db war die G4 mehr also halb so laut wie das alte Modell. Da haben die Jungs von EcoTech Marine einen sauberen Job gemacht.

HEI Linsen machen es schön gleichmäßig

Die neuen HEI Linsen machen ein unglaublich homogenes Licht und es gibt keine großen Lichtpeaks.

Die G4 am Rack

Die Ausleuchtung ist um einiges größer geworden. Wir haben im Video die G3 und G4 in 25cm Abstand über eine weise Platte montiert. Die alte G3 schaffte bei dieser Montage in Längsrichtung 60cm und die neue G4 schaffte locker 75cm Ausleuchtung. Die Radion XR30w Pro G4 verteilt nun ihre Power sanfter und homogener über eine größere Ausleuchtungsfläche. 

Die Ausleuchtung der G4
links die G3 rechts die G4

 

Violett und Warmweiß als Ergänzung

Die Pro Variante hat nun auch in ihrem Farbspektrum Zuwachs bekommen. EcoTech spendierte der Radion XR30w Pro zwei neue steuerbare Farbkanäle. Ab jetzt stehen euren Korallen Violett und Warmweiß zur Verfügung. Somit ist man in der Ausleuchtung noch mal einen weiteren Schritt gegangen. Wer die G3 und die G4 über seinem Aquarium steuern will braucht sich mit EcoSmart Live keine Sorgen machen. Auch hier hat EcoTech Marine eine einfache Lösung. Es gibt einfach zwei neue Farbkanal-Regler die man schieben kann. Die G4 nimmt sich dann einfach die Einstellungen der beiden Kanäle und die G3 ignoriert diese.

Wir hoffen ihr hattet Spaß und habt euere Informationen die ihr wolltet im Artikel und im Video gefunden.

Viel Spaß mit eurem Meerwasser Aquarium und eueren Tieren.

Bjørn und Christian

Sponsored Products
Die in diesem Video gezeigten Produkte wurden ganz oder teilweise vom Hersteller kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies hat allerdings keinen Einfluss auf unsere Leidenschaft oder auf den Inhalt bzw. die Meinungsäußerungen in diesem Video. Wir setzen auf Transparenz für einen fairen und ehrlichen Content! Mehr Informationen zu diesem Thema findest du in unserem Kodex.
-Werbung- ID9