-Werbung- ID3

Das MeerwasserLive TV Team

MeerwasserLive wird von den beiden Gründern Christian und Bjørn betrieben, die für die Webseite, Social Media und natürlich für MeerwasserLive TV zuständig sind.

 

Bjørn

Die Aquaristik startete für Bjørn im Alter von ca. 8 Jahren mit einem 50 Liter Becken, das er von Tante und Onkel geschenkt bekommen hatte. Seitdem war er zu keinem Zeitpunkt ohne Aquarium. Im Jahr 2001 wurde im Zuge der Schulausbildung ein Referat über die Aquaristik gehalten. Für diesen Zweck wurde von ihm zusammen mit einem Klassenkameraden ein Aquarium in der Schule aufgebaut, das im Anschluss weiter betrieben wurde im Klassenraum. Die Begeisterung innerhalb der Klasse war groß und schnell beteiligten sich auch andere an der Pflege des Beckens. Mit dazu gehörte natürlich auch die Pflege in der Ferienzeit.  

2008 traf Bjørn schließlich die Entscheidung in die Meerwasseraquaristik zu wechseln. Mit dem Studentengehalt wurde komplett auf gebrauchte Technik gesetzt. Die ersten Jahre liefen wegen des begrenzten Budgets im „Sparmodus“ und es wurden kaum Korallen gehalten. Im Jahr 2012/2013 stieg dann das finanzielle Budget etwas an und das Becken konnte zu einem richtigen Riffbecken mit hochwertiger Technik umgebaut werden. Seitdem wächst und gedeiht es. Zur Person: Bjørn ist im Jahr 1988 in Mainz geboren. Er hat einen Master im Ingenieurwesen und arbeitet in der Baubranche. Zu seinen Hobbys zählt neben der Meerwasseraquaristik, Filmen und Videoschnitt, Fotografie, die Musik, Skifahren, Tauchen, Reisen, IT und Fußball spielen und schauen. Sein Lieblingsfisch ist der Weißkahl-Doktorfisch (Acanthurus leucosternon)

Christian

Die Liebe zur Aquaristik wurde Christian gewissermaßen in die Wiege gelegt. Schon als Kind half er seinem Vater mit dem Koi-Teich der Familie. Um eigenständig zu lernen bekam er einen kleinen Kinderteich gebaut, für den er selbst verantwortlich sein durfte. Sein erstes Aquarium war ein Süßwasserbecken mit Wasserschildkröten, darauf folgten eine Vielzahl weiterer Süßwasseraquarien.

 

In einer Wohnung ohne Aquarium fühlt sich Christian nicht wohl. Daher schenkte er seiner jetzigen Frau „ganz selbstlos“ zum ersten gemeinsamen Weihnachtsfest ein 60-Liter Becken Trotz Süßwasseraquarien liebäugelte Christian schon lange mit der Meerwasseraquaristik. Seit 2006 las er diverse Fachbücher. Den letzten Kick zur Entscheidung gab ihm ein Kollege, der Meeresbiologe ist. Er schwärmte so lange, bis Christian mit einem 60-Liter Nanocube startete. Schnell sprang der Funke der Begeisterung über, sodass erst ein 130-Liter Becken folgte und schlussendlich das 600-Liter Süßwasserbecken in ein Meerwasser-Aquarium umgebaut wurde. Zur Person: Christian ist 1975 in Mainz geboren. Als gelernter Industriemechaniker und Diplom-Maschinenbauingenieur arbeitet er in der Forschung und Entwicklung. Neben der Aquaristik zählen zu seinen Hobbys: Tiere im Allgemeinen, seine zwei Bengalkatzen, Mountainbiken, Snowboarden, Tauchen, Kochen, Neues entwickeln und daran tüfteln.  

MeerwasserLive TV

Wir (Bjørn und Christian) leben MeerwasserLive TV und hoffen ihr habt genauso viel Spaß mit unserem Kram wie wir. Genießt die Show und verpasst auf keinen Fall unser TANK PARTY Format.