-Werbung- ID8

Eins, zwei, drei oder vier Fische im Aquarium? Weißt du wer sie importiert hat? Wir wissen es vielleicht.

Auf dem Weg zum Tropical Marine Centre

Es ist Sonntag und wir sind total gespannt, heute geht es nach London zum Tropical Marine Centre. Doch erst müssen wir am Flughafen bei der Sicherheitskontrolle unsere komplette Technik auspacken und erklären was das alles ist. Nach dem gründlichen Sicherheitscheck kommen wir zum Glück noch in den Flieger. Erst mal ein kühles Blondes auf den Schreck. Jetzt heißt es anschnallen und chillexen.

Nebel und Regen wir sind wohl in London

Der Flug war super und ging schnell rum, jetzt sitzen wir im Taxi und fahren durch tiefsten Nebel und heftigen Regen ins Hotel. Wir kommen uns vor wie in einem alten Gruselfilm. Das kühle Blonde aus dem Flieger hat uns doch mehr zugesetzt als wir dachten, wir haben das Gefühl, dass alle auf der falschen Seite unterwegs sind. Gut, dass wir nicht selbst fahren. Am frühen morgen um 6:30Uhr ist Frühstück angesagt und dann geht es gleich zum Tropical Marine Center.

Keiner durfte bis jetzt mit Kamera zu TMC

-Werbung- ID6

Gerade weil eben noch keine Kamera hinter die Kulissen schauen durfte, waren wir mega gespannt. Sanya begrüßte uns herzlich und hat uns gerne durch die Gebäude geführt. Warme salzige Luft, hier müssen wir richtig sein Aber im Ernst, wir konnten erst mal nicht filmen, dafür waren wir zu sehr geplättet. Fische, Fische, Fische, Korallen, Korallen……….. ALTER. Das ist wie ein Schuhladen für unsere Mädels. Nur ist der eben für Reef Junkies. Aber was sollen wir labern, genießt einfach mal ein paar Bilder.

Du hast bestimmt Fische von TMC

Warum? Weil Tropical Marine Centre für rund 25% aller Importe in Europa verantwortlich ist. Somit ist es nur logisch, dass statistisch gesehen jeder vierte Fisch von ihnen ist. Im Schnitt sind bei TMC 800 Arten immer vorrätig, davon sind rund 25% Nachzuchten bzw. Aquakultur. Da TMC ihre Zuchterfahrungen an ausgewählte Fischfänger weiter geben hat, können sie sich selbst mit Nachzuchten beliefern lassen. So haben wir alle was davon. TMC liefert in fast alle Länder, selbst nach Indonesien werden Tiere geliefert. Auch dort gibt es Tiere die Reef Junkies pflegen wollen, aber nicht in ihrem Hausriff leben. Wenn dir jemand sagt er sei Millionär, dann machen viele große Augen und sind angetan. TMC liefert im Jahr 2 Millionen Fische aus. Da machen Reef Junkies wie wir große Augen.

Technik satt beim Tropical Marine Centre

Wir haben dort so viele Tiere live gesehen wie noch nie. Da braucht es eben auch mal 6 mannshohe Abschäumer mit einer Pumpleistung von 4000W pro Gerät. Um die anfallenden Schadstoffe aus dem Wasserkreislauf zu entziehen. Von den Abschäumern geht es in Sandfilter, die rauben dem Wasser sämtlichen Sauerstoff und weitere Abfallstoffe. Der Sauerstoff wird aber durch die Rieseltürme wieder eingebracht. Damit die ganzen Anlagen auch mit frischem Wasser geflutet werden, müssen diese mit überirdisch großen Pumpen gespeist werden. In dem Raum ist aber nix mit lownoise, hier ist alleine durch die Wasserbewegung in den Pumpen ein ohrenbetäubender Lärm. Damit es nicht zu einer Epidemie kommen kann, sind natürlich viele separate Kreisläufe in der Anlage verbaut. Das vereinfacht auch mal eine Desinfektion eines leer gepumpten Kreislaufsystems, somit ist TMC in der Lage auf sämtliche Medikamente zu verzichten. Darauf sind sie auch sehr stolz und betonten mehrfach, dass ihre Tiere dadurch in einer guten Verfassung sind. 

Björn streichelt dann doch nicht die Haie

In einer separaten Anlage in einem eigenen Raum finden wir dann 4 Kreisbecken mit eigener Technik für Großfische. Hier saßen unter anderem Leopardenhaie und wir konnten Björn gerade noch so überreden die Tiere nicht zu streicheln. Aber es war ein irres Gefühl die Tiere aus so einer Nähe beobachten zu können. Den Tieren werden erst anständige Tischmanieren beigebracht bevor sie zum Kunden dürfen. Viele Wildfänge muss man erst an ihre neue tote Ersatzkost heranführen.

 

 

 

TMC UV Filter Pro Clear Ultima 55 W TL, max. Durchfluss 18m³/h, max. Teichgröße 45m³*
  • Einfach zu installieren in jeder Ecke.
  • Einfache Installation und Wartung.
  • Transparante Teilen machen es einfach zu sehen ob die Lampe wirkt.

Letzte Aktualisierung am 1.02.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Riffaquaristik für Einsteiger: Preiswerte Technik - pflegeleichte Tiere*
  • Daniel Knop
  • Daehne Verlag
  • Auflage Nr. 9., Aufl. (23.10.2017)
  • Gebundene Ausgabe: 328 Seiten

Letzte Aktualisierung am 11.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tropic Marin BIO-CALCIUM ORIGINAL BALLING Set 3 x 1 kg*
  • 1 kg Calciumchlorid-2-hydrat
  • 1 kg Natriumhydrogencarbonat
  • 1 Kg natriumchloridfreies Meersalz

Letzte Aktualisierung am 10.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Steinkorallen im Aquarium: Band 1 (NTV Meerwasseraquaristik)*
  • Daniel Knop
  • Natur und Tier
  • Auflage Nr. 2 (16.05.2012)
  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten

Letzte Aktualisierung am 7.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teil 2/2 kommt nächste Woche! Stay tuned

Viel Spaß Björn und Christian

Sponsored Videoproduction
Die Kosten für diese Videoproduktion wurden vom Hersteller bzw. Händler übernommen. Dies hat allerdings keinen Einfluss auf unsere Leidenschaft oder auf den Inhalt bzw. die Meinungsäußerungen in diesem Video. Wir setzen auf Transparenz für einen fairen und ehrlichen Content! Mehr Informationen zu diesem Thema findest du in unserem Kodex.
Amazon Provisionsinformation
Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, welche mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammenhängen. Diese dienen zur Orientierung und dem schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer Provision an uns ausgezahlt, falls diese Links genutzt werden.

 

-Werbung- ID9

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here